Suche


Messleitungen

Eine Messleitung ist oft extremen Bedingungen, mechanischen Beanspruchungen und thermischen Einwirkungen ausgesetzt. Die Basis der Laborleitungen sind feinstdrähtige Cu-Drähte die je nach Leitungsquerschnitt aus mehreren hundert Einzeldrähten bestehen. Die Kombination mit hochelastischen Isolierwerkstoffen in einem sorgfältigen Herstellungsprozess ist Grundlage für die hohe Qualität der MC-Messleitungen.

Flexibilität und hohe Belastbarkeit ergeben sich aus einer gezielten Auswahl von Querschnitten und Isolationsmaterialien - so stecken etwa Messleitungen aus Silikon eine Berührung mit dem Lötkolben locker weg. Messleitungen verbinden einfach alle Komponenten miteinander, z. B. Prüfmittel, Messgeräte und Versuchsaufbauten.

Multi-Contact hat u.a. folgende Leitung im Programm:

• Doppelte Isolierung für optimale Sicherheit
• Silikon Messleitungen (höchst flexibel, lötkolbenfest)
• Eingearbeiteter weißer Farbindikator zur Erkennung von Beschädigungen
• Breite Farbpalette
• Extrem langlebig
• Schiebehülsensystem für Geräte ohne Sicherheitsbuchsen

Sprache
Bitte wählen Sie Ihre Sprache:
Anmeldung






Zur Registrierung Passwort vergessen
Kontaktieren Sie uns!

Anne Köpke
Tel.: +49 30 7001154-124
anne.koepke@may.berlin


= Ab Lager
= Im Zulauf
= Mit Lieferzeit

DQS Zertifikat

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019 um 05:11 Uhr