Suche


Gehäuse für ungenormte Leiterplatten

   

Mit Schroff Interscale M geht Pentair ganz neue Wege und bietet neben der bekannten 19"-Technik auch Lösungen für andere Formfaktoren an.
Ob als Standard mit 21 Größen ab Lager, Modified mit pauschalen Modifikationsangeboten oder komplett Customized für individuelle Anforderungen, das flexible Konzept der Marke Schroff liefert passende Antworten.
Die einfachste Lösung ist meist die Richtige! Und genau hier liegt das Geheimnis von Interscale M.
Das stabile Gehäuse besteht aus vier Teilen, welche durch einfache Handhabung eine schnelle Zugänglichkeit zur Elektronik ermöglichen.
Die Verzahnung der Teile bietet einen integrierten EMC-Schutz.
Zum Interscale M Gehäuse gibt es eine Reihe spezieller Zubehörteile, die je nach Prototyp und Serienreife des Endproduktes die Integrationsfähigkeit der Elektronik perfektionieren. Dazu gehören flexible Montagevorrichtungen für Leiterplatten, abgestimmte Lüfterkits und diverse Montagehilfen.


Vorteile und Nutzen Technische Eigenschaften

∙ Schnelle und einfache (De-)Montage mit nur
  zwei Schrauben
∙ Sofortige Zugänglichkeit der Elektronik
∙ Verkürzte Integrationszeit durch einfachen
  Steckmechanismus und optimiertes Zubehör
∙ Integrierter EMC-Schutz
∙ Individuelle Ausgestaltung des Gehäuses
∙ Preisvorteile durch modulare   Standardkomponenten

∙ 21 Standardgrößen ab Lager mit und ohne
  Seitenperforation zur Entwärmung
∙ Feingepulverte Oberfläche RAL 7016,
  andere Farben möglich
∙ Stabiler U-förmiger Körper und Deckel aus
  Al Zn beschichtetem Stahl
∙ Front- und Rückseite aus Aluminium für   einfache Modizifierbarkeit
∙ 3D-STEP-Daten und Testberichte zum   Download verfügbar

   


Film über Interscale Gehäuse  

Katalog-Informationen

Sprache
Bitte wählen Sie Ihre Sprache:
Anmeldung






Zur Registrierung Passwort vergessen
Kontaktieren Sie uns!

Gordon Macholz

Gordon Macholz
Tel.: +49 30 7001154-112
gordon.macholz@may.berlin


= Ab Lager
= Im Zulauf
= Mit Lieferzeit

DQS Zertifikat

Letzte Aktualisierung: 27.05.2019 um 08:22 Uhr